/ Tutorials

VLC 2.2.1 unter Mint 17.1 erstellen

Hier mal eine kleine Anleitung wie man VLC 2.2.1 unter Mint 17.1 erstellen kann.

1. Quellpakete aktivieren


Als erstes öffnet man die Anwendugspaketquellen uns setzt den Haken unter Quelltext. Dann erneurt man die Paketquellen mit dem Befehl:

sudo apt-get update

2. Umgebung vorbereiten

Nun installiere wir die Pakete um VLC zu erstellen.

sudo apt-get install git libtool build-essential pkg-config autoconf

3. Bibliotheken vorbereiten

Um die Bibliotheken die benötigt werden für VLC zu installieren, werden mit folgendem Befehl installiert.

sudo apt-get build-dep vlc

Unter Linux Mint 17.1 erscheint folgende Meldung:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
libfluidsynth-dev : Hängt ab von: libjack-dev oder
libjack-jackd2-dev soll aber nicht installiert werden

Um die Pakete für VLC zu instalieren muss eines der oben genannten Packete instaliert werden. Ich habe libjack-jackd2-dev gewählt. Nachdem das Packet instaliert wurde, kann build-dep normal instaliert werden.

4. Quellpaket von VLC herunterladen

Herunterladen mit:

wget https://get.videolan.org/vlc/2.2.1/vlc-2.2.1.tar.xz

entpacken mit:

tar -xvf vlc-2.2.1.tar.xz

und zuletzt in das Verzeichnis wechseln:

cd vlc-2.2.1

5. Konfiguration durchführen

Nun in dem Ordner die Konfiguration starten:

./configure

6. Die Anwendung erstellen

Um die VLC zu erstellen geben wir make -j4 ein. Die zahl gibt die Anzahl der zu benutzenden Prozessorkerne an. Wenn weniger oder mehr Prozessorkerne zur Verfügung stehen, ist die Zahl dementsprechend anpassen.

7. DEB Paket bauen

Um ein DEP paket zu erstellen geben wir folgend Befehl ein:

sudo chekinstall

Folgt den Abfragen auf dem Bildschirm. Das Paket wird gebaut und installiert

8. Distributionspaket VLC entfernen

Bei mir musste ich das Dist.Paket VLC entferne um den neu erstellten VLC zu benutzen.

sudo apt-get remove mint-meta-codecs vlc-plugin-pulse vlc-plugin-notify vlc-nox libvlc5 libvlccore7 vlc-data 

Viel spaß mit dem aktuellen VLC

VLC 2.2.1 unter Mint 17.1 erstellen
Share this